Heilungs Räume Ganzheitliche Heilweisen mit angela michaela & oliver
Heilungs Räume Ganzheitliche Heilweisen  mit angela michaela & oliver 

Rauhnachtreise                                                                                                                                       Initiationsreise zur Zeitenwende

 - mit Licht, Liebe ins neue Jahr

Altes verabschieden und Neues begrüßen...
Gemeinsam nutzen wir diese besondere Zeit
                                                       zur Ausbalancierung und Reinigung, Erneuerung,                                              Kreation und Manifestation.                                                                                  In Freude und Leichtigkeit, Stille                                                                         und Bewegung einfach „Zu Sein“.

Mit dabei sind: 

ErdDom~Zeremonie, Heilungs~Séance,                                                              Kristall-StömungsRaum,                                                                            Entspannung und Meditation,                                                                      Medizinradwissen, Naujahrestarotrad,                                                                    Tanz & Trance – Trommeln, Rasseln, Singen,                                                            große und kleine Feuer.

Leitfaden für diese Initiations Reise                                                                 bilden die fünf Elemente                                                                                     Erde, Wasser, Luft, Feuer und Äther/Geist.                                                         In einem geschützten Rahmen,                                                                        getragen von der Kreis-Gruppenenergie                                                              öffnet sich der Raum für Tiefe und Begegnung.                                                Heilung und Herzenskraft erwachsen                                                                      aus der Hingabe zu SEIN mit allem, was ist.

Und der Träumer erwacht und lacht
Hat er doch seinen Traum
Seine Vision zu seinem Leben gemacht


Die Zeitqualität zwischen den Jahren                                                                   wird auch Rauhnächte genannt.                                                                              Schon bei unseren Vorfahren galt diese Zeit                                                         als mystisch begleitet von allerlei Brauchtümern.                                               Das heute übliche Sylvesterknallen                                                                          geht auf den Brauch zurück,                                                                                     das alte Jahr und die alten Geister zu vertreiben.                                                In dieser Zeit lüften sich die Schleier zwischen dieser                                        und der „Anderswelt“,                                                                                         der Mensch hat leichter Zugang                                                                               zu den tiefer wirkenden Kräften der Schöpfung.                                                 Laut Überlieferung wird in dieser Zeit                                                       energetisch das neue Jahr kreiert.                                                                       So nutzen wir diese Zeit,                                                                                          in Achtsamkeit in Resonanz mit uns zu sein .                                                            Im Einklang des großen Ganzen kreieren wir unseren Lebenstanz.

Im Sufismus ist es die Einheit des Rufers.
Mit dem Ruf und dem der gerufen wird


Medizinradwissen
Im Medizinrad werden alle Kräfte, die in uns und um uns herum wirken, eingeladen und geöffnet. Es ist das Wissen um Mikro- und Makrokosmos, das Leben selbst. Wir werden ein Medizinrad setzen und unseren „Platz“ erspüren und einnehmen. Auch in der ErdDom~Zeremonie tanzen wir  im Medizinrad!

Die ErdDom~Zeremonie...
... ist ein uraltes Heilungs- und Reinigungsritual.                                                Getragen von Mutter Erde                                                                                erinnern wir uns an unsere ureigenste Kraft                                                         und Lebendigkeit.                                                                                                    Darf der analytische Verstand im Hintergrund sein,                                        öffnet sich das intuitive spirituelle Bewusst Sein.

In dieser ErdDom~Zeremonie  verabschieden wir das alte Jahr                          und öffnen uns für das neue, Hingabe und Urvertrauen werden gestärkt.                Wir tauchen ein in die Kraft der Elemente, öffnen uns für unser innewohnendes Potential.  Der persönliche Traum und der kollektive Traum verschmelzen,  kommen wir mit der Urkraft der Elemente in Resonanz,                                   werden wir auf allen Ebenen neu belebt.                                                             Wir werden neu geboren.

Erde: Körper, Materie 
Wasser: Gefühle, emotionale Kraft
Luft: Gedanken, mentale Kraft
Feuer: Herzensflamme, Spiritkraft
Äther: die Geistflamme, der Atem des Lebens


Der Körper besteht aus diesen Fünf Elementen,                                                   er ist der Tempel unserer Göttlichkeit.

 

Termin  für 2o18-2o19

29.-1.1.  Rauhnachtreise             

 

29.            ErdDomZeremonie   ( auch einzeln buchbar )

3o.   16h    Heilungs – Séance … Geistige Heilung + Kristallklang

31.            Vision & Orakel Silvester Tanz & Feier

 

Beginn ab 13h,

bis zum 1.Jan. ca. 16h.

Seminar mit 3. Übernachtung,

in DZ u. MBZ. im Landhaus Ederlust.

 

Organisationsbeitrag inkl. Hauskosten:

bei der ErdDom Zeremonie 7O€,

an allen weiteren Tagen je  60€.


+ Spende für die Zeremonien.

jede/r gibt in einer Schenkungszeremonie                                                                                    den für Sie / Ihn stimmigen Betrag,                                                                                         Empfehlung  100€ - 300€.

 

Zu den ErdDom~Zeremonien bitte mitbringen:

Wetterfeste Kleidung,

mind. zwei Handtücher / für die Zeremonie und ein  zum Abtrocknen,

evtl. einen Bademantel - Schlappen zum raus- und reinschlüpfen                              -sind praktisch-, eine Tasche, um eure Sachen                                                     vor Nachtfeuchtigkeit zu schützen.

Bettwäsche und Laken, können auch ausgeliehen werden.

Ein Geschenk für den/die FeuerhüterIn, kann auch Geld sein.

Trommeln, Rasseln, wenn vorhanden Kraftobjekte und Kristalle...

diese können auf dem Altar aufgeladen werden!

 

Wir versorgen uns selbst,                                                                                gerne kann auch etwas mitgebracht werden.

Bitte möglichst biol. vegane Lebensmittel.

 

Der Termin ist mit einer verbindlichen Anmeldung

bis eine Woche vor der Zeremomnie zu buchen.

 

 

 

Zurück zur Übersichtsseite

Heilungs Räume


oder zur:

Startseite

 

Termine im Jahreslauf

 

Kompl. Termin Übersicht

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilungs~Räume